Bauen für Bildung

Nivel de financiación
Aportes 67%
Claudia Ghitis

Claudia Ghitis

Claudia Ghitis

Claudia Ghitis

Projekt zur Errichtung und Ausstattung der nachhaltigen Bauernschule „Pachamama Viva“ für die agrarökologische Vereinigung Agroecol in Dagua- Valle del Cauca- Kolumbien


Bauen für Bildung

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
00:00
00:00

Das Projekt sieht eine Verbesserung des Innenausbaus und der technischen Ausstattung der Schule vor, damit die bestehende Halle als Mehrzweckgebäude nutzbar wird. Die Infrastruktur der „Fairen Bauernschule Pachamama Viva“ verbessert sich durch den Einbau von Innenwänden, Toiletten mit Dusche jeweils für Männer und Frauen. Außerdem musste die Küche ausgebaut werden, es wurden Fliesen und Arbeitsplatten für die Aufbereitung der landwirtschaftlichen Erzeugnisse der Bauerngruppe Agroecol eingebaut. Die Küche dient der Produktion von fertigen Lebensmittel, die verkauft werden sollen. Für die  Aufbewahrung des Saatguts wurde ein Kühlschrank sowie ein Regal benötigt. Durch die Saatgut wird  die Unabhängigkeit von Agrarkonzernen ermöglicht und neue Generationen können geschult werden. Für die Schule und die Bildungsveranstaltungen wurde die Ausstattung mit Mobiliar und Materialien durchgeführt. In der Schule werden Wochenendseminare stattfinden. Des weiteren soll ein Zimmer für die Leiterin und Wächterin der Gruppe gebaut, damit sie einen Wohnraum für sich hat.

Proyecto Dagua

Centro de acción

.  Zu den Zielen und Zwecken von Agroecol gehört die Herstellung gesunder, chemikalienfreier Bio-Lebensmittel und die Verwendung von Produktionsverfahren, die für das Ökosystem geeignet sind. Deshalb vermarktet sie ökologische Produkte in grünen Märkten, die von lokalen Behörden durch Vertrauenszertifikate zertifiziert werden.

Video abspielen

 Um den Zweck einer gesunden und nachhaltigen Produktion zu erreichen, hat die biologische Landwirtschaftsgemeinschaft „Agroecol“ die Ausbildung von Jugendlichen und Kindern in Ahnenpraxen zur Förderung der Ernährungssicherheit in ländlichen Gebieten wie Dagua zum Ziel gesetzt. Darüber hinaus gehört die Agroecol-Gruppe zum umfangreichen Netzwerk von Bio-Produzenten des Valle del Cauca „Alimentos de Vida“, in dem mehr als 300 Bauernfamilien im gesamten Departement produzieren. Das Projekt wurde mit der finanziellen Unterstützung der Schmitz Stiftung und der Georg Kraus Stiftung.

"Agroecol Produkte"

Sponsors

Zur Realisierung unserer Projekte verfügen wir über ein Netzwerk deutscher Organisationen und Stiftungen, die auf nationaler und regionaler Ebene Initiativen zur Förderung von Initiativen in Deutschland und in den Entwicklungsländern unterstützen. Darunter sind:

Unterstützen Sie uns⟶

La Diversidad e.V.

IBAN: DE56 6009 0100 0441 7070 09

BIC: VOBADESS

Wir sind auch in:

© Impressum 2019

+497116868686

Listo
para participar,

Como deseas participar

Recibiras un mail y nos pondremos en contacto contigo